Ferienhaus Holland

Ein Ferienhaus in Holland steht für viele für die typische Variante des Urlaubs in unserem Nachbarland Niederlande. Für viele Deutsche ist Holland mit dem Auto schneller erreichbar als die deutsche Küste und hat außerdem hunderte kilometerlange Sandstrände und Dünengebiete zu bieten. Bequem und ganz ohne strapazenreiche Fährüberfahrt erreicht man die niederländische Küste in wenigen Stunden.

Ein weiterer Vorteil der Niederlande ist, dass dieses kleine Ferienland das ganze Jahr über Erholung bietet. Egal ob Tulpenblüte im Frühling, Sonnenbaden im Sommer oder gemütliche Dünenwanderungen im Herbst oder Winter: Holland ist nicht nur immer nah, sondern hat in jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz.

Deiche und Strand in Holland
Deiche und Sandstrand – typisch für die holländische Küste (c)

In diesem Portal haben Sie die Möglichkeit zahlreiche attraktive Ferienhäuser an der Nordsee, dem IJsselmeer oder im Hinterland der Niederlande zu buchen. Auch das Binnenland lockt mit ausgedehnten Wald-, Seen- und Heidelandschaften. Holland ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Reiseländer Europas, hier findet man frische Nordseeluft, leckere Käse- und Fischspezialitäten, alte Seefahrerstädte und nicht zuletzt eine tolerante und entspannte Lebenseinstellung. Hollandurlauber kennen das Gefühl: Gleich hinter der Grenze beginnt der Urlaub, die Autos werden langsamer und selbst in den dicht besiedelten Gebieten des Landes lebt man entspannter, als in Deutschland.

Erkunden Sie mit dem Fahrrad, dem liebsten Fortbewegungsmittel der Niederländer, das gut erschlossene und meist flache Land. Unterschätzen Sie allerdings nicht den Nordseewind – ein wenig in die Pedale treten muss man sich auch hier.

 

Tulpenfelder, Grachten und Windmühlen

Fahren Sie entlang der Deiche von Stadt zu Stadt, durch gemütliche Dörfer vorbei an Kanälen, Deichen, weidenden Schafen, Tulpenfeldern, Windmühlen, Grachten und kleinen Wäldern. Die Niederlande sind übrigens waldreicher als allgemein behauptet. Besonders in der Provinz Drenthe, aber auch im Gelderland und in Utrecht findet man größere und erholsame Waldgebiete.

Genießen Sie in den Strandpavillons in den bekannte Urlaubsorten wie Egmond aan Zee, Renesse oder Zoutelande sowie den urigen Pubs von Amsterdam das holländische Bier. Kommen Sie mit den Niederländern ins Gespräch und sie werden feststellen, dass diese ausgesprochen gastfreundlich sind und auch interessiert an Deutschland sind.

hollaendische windmuehlen
Typisch Niederlande: Windmühlen und Tulpen. (c) Jenifoto / Fotolia

Die Holländer gelten übrigens als die Sprachtalente Europas und lernen zahlreiche Fremdsprachen in der Schule. Kein Wunder, waren sie doch schon immer ein weltoffenens und viel reisendes Volk. Schon in der Geschichte zog es die Seefahrernation Holland in die weite Welt bis in die Karibik, Indien und ins südliche Afrika. Seine Seefahrer (wie Abel Tasman, nachdem Tasmanien benannt wurde) waren einst die erfolgreichsten Entdecker und bis heute gibt es Gebiete in der Karibik (Aruba, Bonaire und Curacao), die als autonome Landesteile oder besondere Gemeinde mit den Niederlanden vereinigt sind.

Dieses Erbe findet man nicht nur in den reichen Museen des Landes dargestellt, sondern es ist auch in die Landesküche eingegangen und isst man in Holland Chinesisch oder Indonesisch, ist das Essen meist authentischer zubereitet, als bei uns.

Deutschkenntnisse sind traditionell weit verbreitet, zumindest aber mit Englisch kommt man immer durch. Trotzdem kommt es immer gut an, wenn man mit den Einheimischen mit einigen niederländischen Floskeln kommuniziert. Auf jeden Fall sollte man bevor man das Gespräch führt höflicherweise fragen, ob der Gesprächspartner Englisch oder Deutsch versteht.

Besuchen Sie die zahlreichen modern und multimedial gestalteten Museen oder die riesigen Kunstgalerien mit Werken der niederländischen Maler wie van Gogh, Rembrandt, Bosch oder Mondrian.

Die phantasievoll und mit allerhand Superlativen eingerichteten Freizeit- und Vergnügungsparks (wie Duinrell oder der Achterbahnpark Walibi) sind ebenfalls ein Markenzeichen Hollands.Ganz zu schweigen von den großen Zoos wie dem Burgers Zoo oder den Dierenpark Emmen.

Natürlich kann man in Holland auch ganz einfach und gut shoppen. Egal ob in den großen Metropolen wie Amsterdam, Den Haag oder Rotterdam oder in den kleineren lokalen Städten wie Vlissingen oder Middelburg: man findet hier oft interessante Mode und innovative Produkte. In vielen Bereichen ist das Land ausgesprochen erfindungsreich und auch neue Trends sind hier oft schneller zu haben, als in Deutschland.

 

Weite Sandstrände, Dünen und reiche Kulturgeschichte

Die Niederlande sind ein beliebtes Urlaubsland, insbesondere bei Familien mit Kindern. Aber auch Singles, Paare, Renter und Schulklassen finden in Holland gute Möglichkeiten für den Hollandurlaub. Besonders im Nordwesten Deutschlands ist das Land eine Top-Reisedestination, sei es für den Sommerurlaub oder für einen Wochenende und Kurzurlaub.

Jedes Jahr besuchen Millionen deutscher Urlauber das westeuropäische Königreich der Niederlande. Wobei dieses Land selten so genannt wird, denn die meisten sagen einfach „Holland“. Dies bezeichnet zwar nur einen kleinen Teil des Landes, nämlich namentlich die Provinzen Süd- und Nordholland, aber selbst die Einheimischen nehmen es damit nicht so genau.

Nahezu die gesamte Küste des Landes ist zum Urlauben geeignet, besonders die Provinz Zeeland im äußersten Südwesten des Landes. Hier findet man herrliche, weite Sandstrände, Dünen, Windmühlen und historische Städte und Dörfer. Und trotz allem Trubel während der Saison herrscht an vielen Orten immer noch Ruhe, Weite und Gemütlichkeit.

Ein Ferienhaus in Domburg oder Renesse bietet vielen Urlaubern aus Deutschland jedes Jahr ein Freiheitsgefühl mit individuellem Charakter und doch mitten in einem Land voller Leben.

Das bevölkerungsreiche Holland ist bereits seit dem Mittelalter eine kulturell und geschichtlich interessante, quirlige Region. Nicht nur in Amsterdam (Stichwort: Rijksmuseum!), Den Haag, Rotterdam und Maastricht gibt es viel Historie zu entdecken, sondern auch in kleineren Städten wie Hoorn, Enkhuizen oder Delft.

historisches zentrum amsterdam
Amsterdam: Historische Häuser, Fahrräder und Grachten. (c) andreykr / Fotolia

Ein Schwerpunkt der vielen Museen und historischen Ausstellungen ist immer noch die Geschichte des Goldenen Zeitalters der Niederlande. Künsterlerisch und gesellschaftlich war Holland bereits damals den meisten anderen Ländern Europas weit voraus.

Natürlich darf man insbesondere die vielen Events in den holländischen Städten nicht vergessen, egal ob man in diesen Zusammenhang von Konzerten, Sportveranstaltungen oder anderen Festen spricht.

 

Hollandurlaub – egal ob aktiv oder entspannt

Das holländische Essen ist besonders auch bei deutschen Besuchern beliebt: Frikandel, Fritten Spezial, Kibbeling, frischer Fisch, Muscheln und leckere Matjes dürfen im Hollandurlaub nicht fehlen. Aber das ist natürlich nicht alles.

Die Region Achterhoek im Gelderland ist besonders für ihre Wildgerichte bekannt, das mit Käse überbackene Schnitzel Utrechter Art ist genauso lecker wie die vielen anderen Gerichte mit den verschiedenen Käsesorten des Landes.

Jeder der auf der Autobahn die Augen offen hält, weiß es: Die Niederländer sind begeisterte Camper und Wohnmobilfreunde, machen aber auch gerne Urlaub im Ferienhaus.

Die Niederlande sind eine typische Destination für den Aufenthalt im Ferienhaus. In Holland gibt es im ganzen Land Ferienhäuser und Ferienwohnungen in allen Größen und Preisklassen, individuell oder in einem Ferienpark mit modernen umfangreichem Angebot Infrastruktur. Liebevoll angelegte Bungalowparks mit Wasserstraßen, Seen und Enten sind keine Seltenheit. Ebenso besitzen viele Ferienparks subtropisches Schwimmbäder, attraktive Kletterhallen, Skihallen, Indoorspielplätze und Restaurants.

Aktivität und Relaxen sind in Holland immer dicht beieinander. Und selbst beim Fußball sind die Fans der Oranjes eigentlich immer gut drauf, trotz aller Konkurrenz zur deutschen Nationalmannschaft. In den Bars, Pubs und Public-Viewings sitzen oder stehen die Holländer und die Deutschen friedlich nebeneinander und feiern ihre Mannschaften!

So ist ein Urlaub in Holland, ob im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung immer Erholung vom stressigen Alltagsleben.

Wir wünschen Ihnen bereits jetzt einen schönen Urlaub in den Niederlanden!

error: Content is protected !!